Lebenshilfe Holzminden

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin:

Heilerziehungspfleger / Erzieher / Sozialassistent (m/w) im Bereich Gruppenleitung bzw. Zweitkraft

in Vollzeit, 39,0h / Woche

Wir erwarten von Ihnen:

Eine abgeschlossene Ausbildung als

  • Erzieher/in, Sozialassistent/in, Heilerziehungspfleger/in, Sozialpädagoge/in, Heilpädagoge/in oder ähnliches
  • Erfahrungen mit Beobachtungs- und Dokumentationsverfahren
  • Reflektiertes Arbeiten
  • Eine hohe soziale Kompetenz
  • Spaß an der Arbeit mit Kindern
  • Teamfähigkeit/Belastbarkeit
  • wenn möglich Führerschein Klasse B

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Umsetzung und Mitarbeit bei der Entwicklung von Psychomotorik
  • Päd. Mitarbeit in der heilpäd. Gruppe bzw. Kindergartengruppe
  • Teilnahme an Dienstbesprechungen

Wir bieten:

  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Ein motiviertes, engagiertes Team
  • Fort-und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine Vollzeitstelle zunächst befristet mit der Möglichkeit auf eine unbefristete Weiterbeschäftigung
  • Vergütung nach Haustarif (Orientierung am TVöD SuE)

Wir sind Einsatzstelle des Bundesfreiwilligendienstes. Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bewerbung mit den üblichen aussagekräftigen Unterlagen an unsere Geschäftsstelle:

Lebenshilfe Kreisvereinigung Holzminden e.V.
Yorck-Straße 3
37627 Stadtoldendorf

oder per Mail an

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

Lebenshilfe Holzminden

Das Team der Frühförderung hat seinen Sitz in Stadtoldendorf, von dort aus wird die mobile Arbeit im Landkreis Holzminden organisiert. Es erwartet Sie eine spannende, vielseitige und flexible Tätigkeit mit Kindern im Alter von der Geburt bis zum Schuleintritt, mit und in den Familien dieser Kinder und in enger Abstimmung mit Kindertagesstätten, Therapeuten und Ärzten.

Wir suchen für unser Team der Frühförderung zum nächst möglichen Termin:

Sozialpädagoge, Heilpädagoge, Heilerziehungspfleger, Ergotherapeut (m/w) im Bereich Frühförderung

in Teilzeit, 20h bis 25h / Woche

Wir erwarten von Ihnen:

Eine abgeschlossene Ausbildung als

  • Sozialpädagoge/in, Heilpädagoge/in, Heilerziehungspfleger/in, Ergotherapeut/in oder ähnliches
  • Interesse an der Arbeit in und mit Familien
  • Erfahrung mit Beobachtungs-und Dokumentationsverfahren
  • Reflektiertes, selbstständiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Führerschein Klasse B

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Förderung der Kinder mit Behinderung oder von dieser bedroht
  • Beratung der Eltern
  • Kooperation im Team und mit anderen beteiligten Fachkräften
  • Fahrtätigkeit zu den Familien, Einrichtungen
  • Teilnahme an Dienstbesprechungen

Wir bieten:

  • Eine interessante, abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit
  • selbstorganisierte Termingestaltung
  • Ein motiviertes, engagiertes Team
  • Fort-und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach Haustarif (Orientierung am TVöD SuE)

Wir sind Einsatzstelle des Bundesfreiwilligendienstes. Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bewerbung mit den üblichen aussagekräftigen Unterlagen an unsere Geschäftsstelle:

Lebenshilfe Kreisvereinigung Holzminden e.V.
Yorck-Straße 3
37627 Stadtoldendorf

oder per Mail an

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


 

 

Lebenshilfe Holzminden

 

Für Schüler und Schülerinnen im Landkreis Holzminden suchen wir zum nächstmöglichen Termin:

einen persönlichen Schulbegleiter (m/w)

in Teilzeit bzw. Springerfunktion (Arbeitszeit nach Bedarf, Stundenabrechnung) - päd. Qualifikation nicht zwingend erforderlich
 

Wir erwarten von Ihnen:

  • Reflektiertes Arbeiten
  • Zuverlässigkeit
  • Eine hohe soziale Kompetenz
  • Teamfähigkeit sowie selbstständiges Arbeiten
  • Belastbarkeit
  • Führerschein Klasse B

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Begleitung, Orientierung, Unterstützung im schulischen Alltag
  • Förderung der Selbstständigkeit
  • Zusammenarbeit mit Eltern/Lehrern

Wir bieten:

  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Ein motiviertes, engagiertes Team
  • regelmäßige Beratung und enge Kommunikation durch unser Team
  • Vergütung nach Haustarif

Wir sind Einsatzstelle des Bundesfreiwilligendienstes. Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bewerbung mit den üblichen aussagekräftigen Unterlagen an unsere Geschäftsstelle:

Lebenshilfe Kreisvereinigung Holzminden e.V.
Yorck-Straße 3
37627 Stadtoldendorf

oder per Mail an

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


 

 

Lebenshilfe Holzminden

 

für unseren Familien unterstützenden Dienst suchen wir:

ehrenamtlichen Mitarbeiter (m/w), gegen Zahlung einer Aufwandsentschädigung

Wir erwarten von Ihnen:

  • Vorerfahrungen (FSJ, Ausbildung, Praktika o.ä.) wünschenswert aber nicht zwingend erforderlich
  • Führerscheinklasse B
  • Freude & Spaß an der Begleitung/Unterstützung von Menschen
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Einfühlungsvermögen

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • indiiduelle Unterstützung und Betreuung im häuslichen Umfeld

Wir bieten:

  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Ein motiviertes, engagiertes Team
  • regelmäßige Beratung und enge Kommunikation durch unser Team
  • Schulungen
  • Aufwandsentschädigung in Höhe von € 8,50/Stunde

Wir sind Einsatzstelle des Bundesfreiwilligendienstes. Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Füllen Sie die Kurzbewerbung unter dem Reiter FUD aus (PDF Download) oder

Bewerbung mit den üblichen aussagekräftigen Unterlagen an unsere Geschäftsstelle:

Lebenshilfe Kreisvereinigung Holzminden e.V.
Yorck-Straße 3
37627 Stadtoldendorf

oder per Mail an

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!