Heilpädagogischer Kindergarten "Abenteuerland" und seine Außenstelle am Wald "Kobel & Co"




In unserem Heilpädagogischen Kindergarten „Abenteuerland“ und seiner Außenstelle, dem Kindergarten am Wald „Kobel & Co.“, werden Kinder ab dem dritten Lebensjahr gefördert und betreut, die eine körperliche oder geistige Behinderung haben oder davon bedroht sind. Dazu zählen auch Entwicklungsverzögerungen, Wahrnehmungsstörungen, Verhaltensauffälligkeiten oder andere Problemsituationen.

„Abenteuerland“ und „Kobel & Co.“ haben kleine Gruppen von sechs bis max. acht Kindern und bieten so ein optimales Lernfeld für alle Bereiche des Lebens. In jeder Gruppe arbeiten zwei bis drei Mitarbeitern/innen eng mit dem Therapeuten-Team zusammen. „Abenteuerland“ und Kobel & Co.“ wollen jedem Kind ein Leben in größtmöglicher Selbständigkeit ermöglichen, vorhandene Stärken ausbauen und Schwächen so weit wie möglich abbauen. Deshalb wird in Zusammenarbeit mit dem Elternhaus für jedes Kind ein individueller Förderplan erstellt.


Öffnungszeiten, Angebote und Tagesablauf

   „Abenteuerland“ und „Kobel & Co.“ sind täglich von 08:30 bis 15:00 Uhr, am Freitag bis 13:30 Uhr für die Kinder da. Für Berufstätige wird ein Frühdienst ab 07:30 Uhr angeboten. Ein Busdienst holt und bringt die Kinder. Wir haben einen festen Tagesablauf mit gemeinsamen Mahlzeiten, Freispielphasen und festen Angeboten. In diesen Angebotsphasen geschehen Förderung und Therapie einzeln oder in Kleingruppen. 


Finanzierung

  Die Kosten für einen Kindergartenplatz bei uns sind durch das SGB XII geregelt. An den entsprechenden Kostenträger wird ein Antrag auf Eingliederungshilfe gestellt. Wird dieser Antrag genehmigt, fallen für die Eltern lediglich Kosten für die Mahlzeiten an.

Alle weiteren wichtigen Informationen, wie Öffnungszeiten, pädagogische und therapeutische Schwerpunkte, Tagesstruktur, Aufnahmeverfahren, Antragsstellung und Kosten, können Sie im Flyer, und detaillierter im Konzept, nachlesen oder ausdrucken.

⇒ Flyer: Heilpädagogischer Kindergarten "Abenteuerland"
⇒ Konzept: Heilpädagogischer Kindergarten „Abenteuerland“

⇒ Flyer: Kindergarten am Wald "Kobel & Co."
⇒ Konzept: Heilpädagogischer Kindergarten, Außenstelle Kindergarten am Wald „Kobel & Co.“