Die Mitglieder der Lebenshilfe Kreisvereinigung Holzminden e.V. haben gewählt

Mit der Wahl eines 1. Vorsitzenden und von 3 Beisitzern endete im März 2018 die Mitgliederversammlung der Kreisvereinung Holzminden e.V.. Als neuer 1. Vorsitzender wurde Herr Detlef Behrendt-Sturm gewählt. Herr Behrendt -Sturm dankte den anwesenden Mitgliedern für das in ihn gesetzte Vertrauen und kündigte an die Vorstandarbeit in Zukunft transparent und aktiv zu gestalten um die zukünftigen, immer komplexer werdenden Herausforderungen voranzubringen.

Er übernimmt damit den vakanten Posten von Herrn Fritz-Georg Gralow, der im Dezember 2017 aus gesundheitlichen Gründen von seinem Amt zurück trat.

Als 2. Vorsitzender bleiben Herr Marcus Held, Frau Bettina Lange als Kassenwartin sowie Herr Volker Rojahn als Schriftführer der Lebenshilfe in ihren Ämtern.

Neu im Team sind Herr Thorsten Müller-Rauschgold, Frau Susanne Gill und Herr Dieter Ruttkowsky als Beisitzer.

Dieser Vorstand möchte für die nächsten 2 Jahre mit dem Geschäftsführer Herrn Thorsten Artelt die Geschicke der Lebenshilfe Kreisvereinigung Holzminden e.V. leiten und die Zusammenarbeit fördern.