Matsch-Kleckse

Im November startet das gemeinsame Projekt der Krippengruppe "Wichtel" und der "Regenbogengruppe" aus dem heilpädagogischen Kindergarten. Vier Krippen-, sowie vier Kindergartenkinder werden sich als Gruppe der "Matsch-Kleckse" einmal wöchentlich treffen. Die inklusive, integrative Kleingruppe beschäftigt sich mit dem Erfahrungsausbau im Bereich der taktilen Wahrnehmung. Unabhängig vom Alter, des Entwicklungsgrades des Kindes wurde die Gruppe zusammengesetzt mit dem Ziel voneinander zu profitieren-Klein lernt von Große und Groß von Klein. Im Vordergrund stehen die Förderung und Stärkung der Körperwahrnehmnung, das Sammeln von neuen Materialerfahrungen, sowie die Stärkung des Selbstbewusstseins, welche mit dem Abbau von Ängsten einhergeht.

Alle Beteiligten freuen sich schon auf das gemeinsame Projekt.